Apache - MySQL- PHP - Die Voraussetzungen für die freie Software

Anforderungen an den Server

Das calladium® CMS läuft in einer AMP-Umgebung: Apache + MySQL + PHP.

  • Apache (Version 2 für manche Eigenschaften empfohlen, andere Webserver möglich)
  • MySQL (Version 3.23 oder höher)
  • PHP (bis Version 5.6) Module: mysql, gd, session (für bestimmte Anwendungen weitere erforderlich)

Die AMP-Umgebung gibt es für verschiedene Betriebssysteme, zB. Unix, Windows, Mac. Getestet wurde das CMS bisher mit dem Webserver Apache unter Linux (LAMP) und Windows (WAMP, zB. XAMPP) .

Welche Provider unterstützen calladium® CMS?

Sehr viele Provider bieten ein passendes Webhosting an. Hier eine Auswahl:

Es gelten die Preise, Konditionen und AGB des jeweiligen Providers.
Wir beraten Sie gerne und bieten die Installation und Konfiguration für Ihren Server.

Alternative Möglichkeit: Der Cross-Server

Sie können das CMS auch nutzen, um die Inhalte eines anderen Servers zu bestimmen. Wir sprechen dann von einem Cross-CMS: Redaktionsserver und öffentlicher Webserver werden getrennt. Das CMS läuft auf dem Redaktionsserver, dort bearbeiten und veröffentlichen Sie Ihre Seiten. Die mit dem Generator-Modul erstellten statischen oder dynamischen Seiten werden von dort aus auf den öffentlichen Webserver transportiert.

Eigenschaften der Cross-Server Installation

Nur geänderte Seiten, Bilder und sonstige Dateien werden transportiert. Der Redaktionsserver kann weiterhin alle Aufgaben übernehmen, die dynamische Webseiten erfordern:

  • Formulare (zB. Feedback)
  • dynamische Module wie Gästebücher, Foren, ...
  • Datenbankabfragen

Dadurch können sehr günstige Webserver-Angebote mit dynamischem Inhalt kombiniert werden.

Hinweise

Apache+MySQL+PHP

wird abhängig vom Betriebssystem auch LAMP (Linux-AMP) oder WAMP (Windows-AMP) genannt. Manchmal steht das P für die ältere Programmiersprache Perl oder auch für Python, die das CMS jedoch beide nicht verwendet.

Apache

Webserver - Nimmt HTTP-Anfragen über das Internet oder ein lokales Netz an und liefert HTML-Dateien, Bilder, PDF-Dokumente etc. zurück.

PHP 4

Skript-Programmiersprache - Führt auf dem Server Programme aus. Arbeitet neben vielen anderem mit Apache und MySQL zusammen.

MySQL

Datenbank-System - Speichert Daten und stellt sie auf Anfragen zusammen.

Technik-Info

Details finden Sie im Handbuch: Über das CMS / Voraussetzungen

So halten Sie ihr CMS aktuell

Viele Webhoster stellen von Zeit zu Zeit Ihre PHP-Versionen um, da ältere nicht mehr genügend sicher unterstützt werden. Das CMS wird ständig an aktuelle PHP-Versionen angepasst. Sollten Sie eine veraltete Version benutzen, so können Sie sie aus dem Backend selbst aktualisieren. Dies ist zum Beispiel vor der Umstellung auf PHP 7.2 nötig, wenn Sie z.B. noch ein CMS aus dem Jahr 2016 verwenden. Zum aktualisieren klicken Sie im Backend auf 'Weiteres / Konfiguration / Update'. Sie sehen die aktuelle und die auf unserem Server angebotene neuste, passende Versionsnummer. Wenn es eine neuere Version gibt, so können Sie sie mit 'Herunter laden' holen. Danach können Sie sie 'Entpacken'. Dies dauert ein paar Sekunden, danach können Sie sie 'Installieren'. Aktualisieren Sie danach unter 'Weiteres / Konfiguration / Integritäts-Check' das System.